Kurse für werdende und frisch gebackene Väter

4.10.2016

Unter dem Motto: "Lass das mal den Papa machen! – Survivaltraining für werdende und frischgebackene Väter" hat die Koordinierungsstelle Frühe Hilfen gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Heinsberg e. V., einen Kurs für Väter konzeptioniert. Der Kurs wird von einem Mann geleitet, Daniel Esser, Sozialarbeiter und selbst Vater von vier Kindern.

Die vier Abende des Survivaltrainings sind zur „Frauenfreien Zone“ erklärt und bieten die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre

  • das Handling von Babys (wickeln, baden, tragen…) zu üben

  • Anregungen für die Optimierung des eigenen Zeitmanagement zu bekommen, damit die Herausforderungen des Alltags besser gemeistert werden können

  • eine eigene Rolle in der Erziehung des Kindes zu formulieren

  • alles zu erfahren, was Männer schon immer über die Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach wissen wollten

Vier Themenabende von je 90 Minuten sind für den Kurs geplant. Der erste Kurs startet im November 2016.

Nachfragen unter:

DRK Kreisverband Heinsberg e. V. – Familienbildungswerk
Christiane Yahya
Telefon: 02431 802 119
E-Mail: fbw@drk-heinsberg.de

"Lass das mal den Papa machen!" – Survivaltraining für werdende und frisch gebackene Väter