Ab jetzt jeden Mittwoch im Kreisgesundheitsamt: Wochenbettsprechstunde für frisch gebackene Eltern!

15.10.2018

Die Sprechstunde ist für alle frischgebackenen Eltern im Kreis Heinsberg gedacht, egal, wo im Kreis Heinsberg sie wohnen. Bis zu 12 Wochen nach der Geburt können Eltern, die keine Wochenbetthebamme zur Verfügung haben, die Sprechstunde im Kreisgesundheitsamt besuchen. Die Hebamme kann zum Beispiel den Stillprozess oder die Flaschenernährung, die Rückbildung der Gebärmutter, die Nabelversorgung, Schlafprobleme und einiges mehr begleiten und besprechen.

Die Sprechstunde findet jeden Mittwochnachmittag in der Kreisverwaltung in Heinsberg statt, Termine sind vorab zu vereinbaren. Das Kreisgesundheitsamt stellt den Hebammen die Räumlichkeit zur Verfügung und die Koordinationsstelle Frühe Hilfen unterstützt bei der Organisation. Abgerechnet wird mit der Krankenkasse.

Termine können bei Karin Gerads vom Gesundheitsamt unter folgender Telefonnummer vereinbart werden: 02452/135313